Das Leitbild

Jesus Christus hat Menschen eingeladen, ihm zu folgen. Dazu gehörte, dass er auch in die Häuser einkehrte und die Gemeinschaft um einen Tisch pflegte. Seine Einladung hat sich an alle Menschen gerichtet, bei der Tischgemeinschaft war keiner ausgeschlossen. Auch in unserem Dorf wollen wir dem Ruf zu Gemeinschaft folgen. Dafür soll der Tisch ein Symbol sein...
weiter »

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 01
« Okt 2019 Nov 2019 Dez 2019 »

Veränderungen hin zu mehr Gemeinsamkeit

Nach der Neubesetzung der Pfarrstelle ist der Rhythmus der Gottesdienste geblieben: Die Gottesdienste finden sonntags abwechseln in Berel, Lesse oder Reppner statt, also jeweils ein Gottesdienst im Pfarrverband.

Zu Festtagen und besonderen Gelegenheiten wird von dieser Regel abgewichen um allen drei Gemeinden gerecht zu werden.

Der Gottesdienstplan wird hier veröffentlicht.

 

 

"Choralgut" zu Besuch in Lesse.

Das Gottes-Haus hat offene Türen – es ist eine Raststätte auf dem Lebensweg. Gottesdienst ist Ort für Trost und Ermutigung, aber auch für Neubesinnung und fürs Innehalten bei Lebenswenden.

Ein Ort, an dem in der Predigt „das Geschrei von der Gnade und Barmherzigkeit Gottes“ (M.Luther WA 12,299) laut wird.

Sie haben Fragen? Sie möchten mehr über den Gottesdienst in der Gemeinde wissen? 

Für Hinweise oder weitere Anregungen wenden Sie sich bitte an uns.

weiter »